2023 starten die luxuriösen Bahnreisen in Italien

Die Vorfreude ist groß!  Der Orient Express, der in den 1920er Jahren von  Paris über  München und  Wien nach  Konstantinopel  (heutiges Istanbul)  fuhr, kehrt auf die Schiene zurück.  Die Ikone wird luxeriöses Reisen  mit einem Hauch von Romantik und Abenteuer für seine Gäste neu aufleben lassen. Möglich macht das die Hotelgruppe ACCOR, einer unserer preferred Partner im Bereich der Luxus Hotellerie. Mit den Zügen sollen einzigartige Reiseerlebnisse geschaffen werden. Wir durften live dabei sein, als das Projekt am 7.Dezember im Hotel Le Majestic in Cannes, während einer Messe dem Fachpublikum vorgestellt wurde.

Orient Express La Dolce Vita Train Exterior

Aktuell werden die original Orient Express Waggons aufwendig renoviert. Diese sollen im neuen Glanz erstrahlen und an die nostalgischen Zeiten des Bahnreisens, ohne Hochgeschwindigkeitszüge, erinnern. Insgesamt 6 Züge wird es geben, jeder mit jeweils 11 Wagons.  Laut Accor:  “…sollen mit dem  „Orient Express La Dolce Vita“   Luxus Bahnreisen von Nord- nach Süditalien, durch  14  Regionen angeboten werden“.   Später folgen außerdem noch internationale Verbindungen nach Paris, Split oder Istanbul.  Insgesamt stehen den Kunden rund 16.000 km Bahnstrecke, davon fast die Hälfte auf historischen Routen, wieder zur Verfügung. Die exakten Streckenführungen und Reisetermine werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Orient Express La Dolce Vita Train Suiten

An Bord dürfen sich rund 60 Passagiere auf 12 Deluxe-Abteile, 18 Suiten und eine Honor-Suite, sowie ein Restaurant, welches sich über drei Waggons ersteckt, freuen. Der Luxuszug soll eine unverwechselbare Widerspiegelung von Handwerkskunst, Design und Kreativität sein.

Orient Express La Dolce Vita Train Speisen

In Zusammenarbeit mit renommierten lokalen und internationalen Köchen, sowie Sommeliers genießen die Gäste an Bord einen Fünf-Sterne-Service, exklusive Haute Cuisine und preisgekrönte italienische Weine.  Vor der Abfahrt am Bahnhof Roma Termini werden Passagiere in einer  Orient Express Executive Lounge in Empfang genommen.

Sébastien Bazin, Chairman und CEO von Accor sagt dazu: „Wir bei Accor betrachten es als ein Privileg, der historischen Marke Orient Express für leidenschaftliche und anspruchsvolle Reisende neues Leben zu verleihen. Diese Züge bieten eine neue Vision von Luxusreisen.”

Orient Express La Dolce Vita – Wir freuen uns darauf!

In Travel Solutions GmbH
Ihr persönlicher Virtuoso Partner Mitten in Deutschland, am privaten Airport Frankfurt Egelsbach  (ICAO: EDFE)

We are focused on supreme quality | for your happiness!

Bilder und Quelle: Accor

email
EMAIL TO OUR TEAM
PDF Download
INFO PDF